Die Geschichte des Hauses Lieberknecht

Das Stammhaus von Gustav Lieberknecht

Das Unternehmen Lederwaren Lieberknecht wurde 1894 von Gustav Lieberknecht und seiner Ehefrau Elise, geb. Benning gegründet. Sport- Leiter- und Kinderwagen, Wachstücher, Kämme, Bürsten, Besen, Pfeifen, Stöcke, Schirme, Korb- und Spielwaren und eine Vielzahl damit verwandter Artikel konnte man in diesen Zeiten bei Gustav Lieberknecht kaufen. Lederwaren machten dabei nur einen geringen Teil des Warensortiments aus. Dies sollte sich jedoch im Laufe der Zeit ändern.

Aus der Ehe der Lieberknechts gingen vier Töchter hervor, von denen die jüngste - Annaliese - nach dem Tod der Eltern 1929 das Geschäft übernahm. Zunächst noch mit Unterstützung Ihres Mannes Ernst Ludwig, dann während der Kriegsjahre und in den Nachkriegsjahren als Kriegerwitwe allein mit Ihren Kindern Horst und Inge, leitete Annaliese Ludwig die Geschicke des Geschäfts.

Bei der Übergabe an ihre Kinder konnte Annaliese 1967 bereits zwei Geschäfte übergeben: Ein Spielwarengeschäft, das Sohn Horst Ludwig weiterführte und ein Lederwarengeschäft, das fortan von Tochter Inge Sinnhöfer geleitet wurde.

In dem vor lauter tollen Lederwaren stets zu engen Lädchen wurden alle Marken angeboten, die auf dem Markt Rang und Namen haben.

Inge Sinnhöfer hat das Familienunternehmen zum führenden Lederwarengeschäft in Eschwege gemacht und übergab 1995 die Führung eines gut etablierten Ladens an ihre Tochter Ute.

Inge Sinnhöfer 1994 in ihrem Ladenlokal

In vierter Generation und als 3. weibliche Inhaberin hat Ute Finke die Tradition der Lieberknecht'schen Mädels fortgeführt und das Geschäft kontinuierlich weiterentwickelt. Ständige Anpassung des Warensortiments an die Bedürfnisse der Kundschaft und maßvolle Investitionen in Instandhaltung und Sanierung des denkmalgeschützten Ladengeschäfts haben der Inhaberin geholfen, die Kriesen der Wirtschaft und des Marktes für sich und das Geschäft zu nutzen.

Lederwaren Lieberknecht ist heute das führende Lederwaren-Fachgeschäft in Eschwege mit dem Anspruch, für die Kunden ein umfangreiches und immer aktuelles Sortiment bereit zu halten. Ein guter Kundenservice und eine ausführliche, individuelle Beratung stehen dabei ganz oben auf der Angebotliste.

Hier finden Sie uns:

Lederwaren Lieberknecht

Inh. Ute Finke

Stad 14
37269 Eschwege

 

Telefon: +49 5651 50896

Telefax: +49 5651 71948

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr : 09:30 Uhr - 18:00 Uhr

Sa : 09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Gästezähler:

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Lederwaren Lieberknecht